Hochwertige Papageienkäfig kaufen zu fairen Preisen

Papageienkäfig kaufen – Der bunte Vogel braucht ein Zuhause

Papageien sind liebevolle, gesellige Haustiere. Obwohl kleine und große Papageien genügsam sind, musst Du den geselligen Tieren viel Zuneigung geben und einen großen Papageienkäfig kaufen zum Wohlfühlen. Sie müssen Platz darin haben und Spielgeräte und mal herumfliegen können. Die Papageien haben einen besonders starken Schnabel und brauchen eine Behausung in hoher Qualität und guter Ausstattung. Du kannst den passenden Papageienkäfig kaufen und bekommst sofort die positive Antwort von deinem gefiederten Freund. Wie lustig ist es, wenn der Graupapagei beim zu Bett gehen „Bye Bye“ ruft und Du ihm antwortest oder umgekehrt?

 In diesem Artikel erkläre ich dir, was man vor der Beschaffung des Papageienkäfiges beachten soll

Papageien im Käfig

 

Papageien sind gern zu zweit im Papageienkäfig

Einzelne Papageien werden nicht zutraulicher. Sie fühlen sich in Gesellschaft wohl, und sind auch im Freien keine Einzelgänger. Du solltest stets einen Papageienkäfig kaufen für mindestens zwei Vögel. Während die kleinen Arten wie Sittiche nur einen kleinen Käfig brauchen mit einer Grundfläche von etwa einem halben bis zu einem Quadratmeter, kaufst Du für Amazonen einen mit einer Grundfläche von etwa zwei Quadratmetern. Mit Papageien hast Du eine lebenslange Verantwortung, manche Arten werden bis zu 90 Jahre alt. Der qualitativ hochwertige Papageienkäfig ist in der Anschaffung teuer, dafür hält er ein ganzes Papageienleben.

Welche Eigenschaften sind wichtig beim Papageienkäfig kaufen

Einen Papageienkäfig kaufen solltest Du mit großen Fronttüren. Sie erleichtern Dir die Reinigung und Du kannst leichter Sitzgelegenheiten und Spielzeuge anbringen. Die Futtertüren sollten seitlich angebracht sein, dann musst Du keine Fronttür öffnen, wenn Du die Futternäpfe entnimmst. Zwischen den Dachklappen befestigst Du eine Sitzstange, von der aus die Vögel im Raum herumfliegen können. Besorge Sitzstangen und bringe sie versetzt an, damit sie sauber bleiben. Sie sollen unterschiedlich dick sein bis zur Armdicke

Einen Papageienkäfig kaufen mit praktischer Ausstattung

Der Käfig braucht einen Unterbau, der die Vögel auf Augenhöhe bringt. Des Weiteren sind beim Papageienkäfig Kaufen Laufräder praktisch, dann steht der Käfig nicht nur am Fenster, sondern kommt auch mal auf die Terrasse. Spielzeug ist besonders wichtig, das lässt sich nachkaufen. Dabei ist ein Glöckchen in der Regel optimal, das nicht nur Töne hervorbringt, die der Vogel nachmacht: Ein lustiger Vogel setzt es sich auch auf, so sollte es nicht zu schwer sein und auf den Kopf passen. Eine Schaukel darf auf keinen Fall fehlen beim Papageienkäfig Kaufen und Du musst für eine Leiter sorgen. Die Schublade unten musst Du mit dem Abdeckgitter herausnehmen können, das Gitter ist sonst kaum zu reinigen oder Du lässt das Gitter ganz raus.

Ich habe eine sehr praktische Käfigausstattung gefunden, die ich dir empfehle: in dem gesamtem Paket findest du 5 Sitzstange, eine Anflugsstange, eine Doppelschaukel, ein Sitzbrett und einen Kletterseil. Alle die Komponenten sind so zusammengestellt, dass man die Möglichkeit hat, die günstiger als beim Einzelkauf erhalten kann und dafür ist für die Montage kein Werkzeug notwendig. Für weitere Informationen oder um diese Käfigausstattung zu bestellen, stelle ich dir diesen Link zur Verfügung, der dich direkt zum Lieferant verbindet (Amazon.de)

 

Papageienkäfig kaufen – Hartholz oder ungiftiges Plastik und Knabberholz

Interessant sind Unterschiede zwischen Spielzeug und Sitzstangen. Sehr praktisch als Sitz für eine Schaukel oder als Sitzstange ist eine halb Zoll Wasserleitung aus Plastik. Die weiße Leitung ist ohne Schadstoffe und hält jedem Papageienschnabel stand. Sie ist einfach zu bearbeiten für Löcher oder Schlitze und wird nach kurzer Eingewöhnung akzeptiert. Allerdings ist die Einrichtung aus Harholz edler und ebenfalls dauerhaft. Zum Zerknabbern muss aber Holz sein. So sollte Holzspielzeug zum Zerbeißen aus Obstbaumästen und Weichholzklötzchen bestehen, das ist ungiftig. Klötzchen hängst Du beweglich an einer Kette auf. Die Gitterstäbe dürfen nur aus Edelstahl bestehen oder mit Hammerschlag- und Pulverbeschichtung sein und zum Klettern oder für die Sitzstäbe horizontal verlaufen.

 

Einen Papageienkäfig kaufen, damit die kleine Tiere sich amüsieren können

Papageienkäfig kaufen – Wo Du den Käfig nicht aufstellst

Wenn im Winter die Heizung an ist, ist in der Nähe die Luft zu trocken und nicht feucht genug. Papageien bekommen trockene Haut und fangen an, sich zu rupfen. Die Luft sollte eine Feuchtigkeit zwischen 60-70% besitzen.

Dein Papageienkäfig steht nicht gut an der Tür. Papageien brauchen weder Zugluft noch dauerndes Gerenne durch die Tür.

Papageien müssen nicht Fernsehen schauen. Ihre Augen sind schneller als die des Menschen. Das TV-Bild wirkt wie ein Stroboskop-Licht und macht den Vögeln Stress. Selbst der Fernsehton ist nicht gut für die Vögel.

Die Küche ist für den Papageienkäfig absolut ungeeignet. Beim Herumfliegen stören spitze Gegenständen, heiße Herdplatten oder kochendes Essen sowie ungeeignete Lebensmittel, die herumliegen, wie zum Beispiel Schokolade oder Avocados. Andererseits musst Du im Essen keinen Federstaub, Federn oder Kot verarbeiten.

Kellerräume sind ohnehin ungeeignet, weil Papageien die Sonne lieben und die Aufmerksamkeit von Bezugspersonen. Das UV-Licht der Sonne ist wichtig für den Hormon- sowie Vitaminhaushalt Deiner Vögel.

Ein schmutziger Käfig stellt ein Brutherd für Krankheiten dar. Wenn Sie wissen möchten, Wie Sie am bestens Ihren Käfig sauber halten können, ich stelle in diesem Blog-Beitrag Tipps und eine Check-Liste zur Verfügung, die dir dabei helfen werden,  Vogelkäfig zu reinigen.

 

Einen Papageienkäfig kaufen, damit die Sicherheit garantiert wird

Papageienkäfig kaufen – Wo der neue Papageienkäfig gut aufgehoben ist

Fenster sind hervorragende als Standorte für den Papageienkäfig. Die Vögel lieben das Sonnenlicht und die Sonnenwärme. Das muss allerdings nicht die pralle Mittagssonne sein, die Du mit Rollos oder Gardinen vermeidest. Lüftest du den Raum, schiebst Du den Käfig kurz hinaus.

Das Wohnzimmer oder ein extra Papageienzimmer sind die besten Standorte für den Papageienkäfig. Papageien mögen die Bezugspersonen in ihrer Nähe. Stelle den Käfig also dorthin, wo Du die meiste Zeit verbringst. Dort sollten die Vögel auch herumfliegen können. Stelle genügend Landeplätze bereit und vermeide Teile, die beim Anflug herunterfallen können oder die Tieren verletzen und stelle alle Pflanzen weg.

Steht der Papageienkäfig an einer Seite an der Wand, können die Vögel sich dorthin zurückziehen und sich entspannen und fühlen sich nicht immer beobachtet.

Papageienkäfig kaufen – Wie groß soll er sein?

Die großen Vögel brauchen genug Bewegungsspielraum. Dann machen sie sich bereits bei Tagesanbruch bemerkbar. Der Tag erwacht und ein Graupapagei zum Beispiel startet mit einem grossen Teil seines Reperoires. Das bekommst Du nur, wenn Du einen Papageienkäfig kaufst, in dem sich ein oder mehr Vögel wohlfühlen.

  • Gelbbrustaras
  • Grünflügelaras
  • Hellrote Aras
  • Kakadus
  • Graupapageien
  • Edelpapagien
  • Amazonen

Die Tiefe des Käfigs sollte etwa einen Meter betragen, die Breite rund zwei Meter, wobei eine entnehmbare Trennwand praktisch ist und die Höhe auch etwa zwei Meter. Der Gitterabstand ist bei 1-1,5cm groß genug, um mal einen Löffel mit Leckereien durchzustecken. Wenn der Abstand zwischen Boden und Rost groß genug ist, kannst Du den Boden mit etwas Zeitung auslegen und optional mit etwas Vogelsand bestreuen. Ist kein Rost über dem Boden, kannst Du auch gröberen Sand nehmen, weil die Papageien gern darin scharren oder kleine Kügelchen zu Verdauung aufnehmen. Außerdem kannst Du ein Badeschälchen auf den Boden stellen (nicht unter Sitzstangen). Papageien baden gern, wenn sie das Geräusch von Regen hören

Wo kann ich einen Hochwertigen Papageienkäfig kaufen zu fairen Preisen?

Beim Vogelkäfig kaufen ist einiges zu beachten. Nicht nur was die Form, Größe und Gitter der einzelnen Käfige betrifft, sondern auch was die eigenen Räumlichkeiten betrifft. Deshalb sollte jeder den Vogelkäfig dort kaufen, wo die Auswahl am Größten ist, damit er den passgenauen Vogelkäfig bekommt. Wenn es um Qualität, Auswahl und Preis geht, ist wohl ein guter Online-Shop nicht zu toppen. Denn auf der Plattform von Amazon bieten die unterschiedlichsten Händler ihre Produkte an, sodass die Auswahl dort einfach gigantisch ist. Das sind viele Vorteile, die Amazon jedem Käufer bietet.

Eine Möglichkeit wäre, sich bei einem Geschäft zu melden, dass Vogelkäfige verkauft. Problematisch wird es aber, wenn Sie Ihrer Umgebung nicht solche Geschäfte zur Verfügung haben.Beim Kauf eines Vogelkäfigs ist es allerdings immer wichtig daran zu denken, die Preise von den unterschiedlichen Angebote zu vergleichen. Am bestens gelingt das in einem Online-Shop.

Hier habe ich mir die Mühe gegeben, Ihnen die beste Vogelkäfige vorzusortieren, mit den besten Bewertungen die Sie auf dem Online-Shop Amazon.de kaufen können.

 
NameXXL Vogelkäfig Wellensittich und Kanarien mit Freisitz & ZubehörVision Vogelheim Model M01Großer Vogelkäfig mit Freisitz
Großeca. 58,5cm x 38cm x 65cmca. 60,9cm x 38,1cm x 52cmca. 78cm x 47,5cm x 81,5cm
Gitterabstandca. 10mmnicht verfügbarca. 10mm
Weitere Zubehörvorhandenvorhandennicht vorhanden
 
NameFerplast Vogelheim Piano, KomplettausstattungKerbl VogelkäfigVogelheim Vision
Großeca. 74,9cm x 38,1cm x 54,6cmca. 100cm x 50cm x 60cmca. 87cm x 46,5cm x 70cm
Gitterabstandnicht bekanntca. 13mmca. 10mm
Weiteres Zubehörvorhandennur GitterstäbeJa, Komplettausstattung

Hier findest du weitere Informationen zum Thema „Der optimale Käfig kaufen für den gefiederten Freund“ finden.

 

Wenn du mehr über die Papageien erfahren willst, stelle ich dir einen direkten Link zu Wikipedia zur Verfügung,

Ich hoffe, ich habe Ihnen mit diesem Beitrag über das Thema „Papageienkäfig kaufen“ geholfen habe. Vielleicht können Sie mir auch helfen, indem Sie diesen Artikel teilen. Damit unterstützen Sie dabei, diesen Blog bekannter zu machen und können Sie sich mit anderen, die sich über dieses Thema interessieren, besser austauschen.

 

Vielen Danke 🙂

riccardo87

Leave a Reply

Your email address will not be published.